Quetzal Vogel
News Icon
Quetzal

Politik und Kultur in Lateinamerika

Autor:innen Archiv

Gonzalo Compañy

Anzahl der Beiträge: 37

Geiger, Margot: Umkämpftes Territorium

In «Umkämpftes Territorium. Markt, Staat und soziale Bewegungen in Argentinien» wird nicht nur ein empfindlicher Bereich – die argentinischen Politik – beleuchtet, sondern auch ein besonderer Zeitraum in der Geschichte Argentiniens, dessen Wurzeln 70 Jahren zurückreichen. Ziel des Buches der Politikwissenschaftlerin Margot Geiger ist nämlich die Untersuchung des Zusammenhangs zwischen…

Galeano, Eduardo: "Erinnerung an das Feuer" (1982-1986)

Wiedergelesen   In Amerika lernt man, dass die Geschichte das ist, was in den Handbüchern steht. Die Politik wird nur von den Politikern gemacht, und das Entwicklungsproblem sei eine Frage der Zeit, des Klimas, sogar des Blutes. Wir Lateinamerikaner, Amerikaner zweiter Wahl, wurden dazu verurteilt, unser eigenes alltägliches Scheitern…

Lavaca (Hg.): Sin Patrón – Herrenlos. Arbeiten ohne Chefs Instandbesetzte Betriebe in Belegschaftskontrolle

Im Dezember 2001 tauchte Argentinien aufgrund einer seiner größten Krisen in den Schlagzeilen der Weltpresse auf. Obwohl diese als eine Krise des Systems bezeichnet wurde, war sie eine logische, schlüssige Ergänzung zu dem seit Jahrzehnten praktizierten wirtschaftlichen Modell. Aufgrund der Strategie der Importsubstitution, der zunehmenden Auslandsverschuldung und der Kosten einer…

Das Mädchen: Was geschah mit Elisabeth K.?

Als ich erfuhr, dass ein Dokumentarfilm über die Militärdiktatur im deutschen Fernsehen kommen sollte, war ich zunächst vorsichtig. Da ich die Sendung verpasst hatte, sah ich mir den Trailer an und war daraufhin gespannt. Doch als ich dann einige Tage später den Film endlich anschauen konnte, muss ich gestehen: Ich…

Ein argentinisches Portrait

Argentinien…? Du kannst doch Tango tanzen, oder? Und du bist doch ein guter Fußballspieler? Du isst Rindfleisch zum Frühstück? Nein. Nein. Nein. Wie kann ein Argentinier erklären, was Argentinien ist? Argentinien, das Land mit allen Klimazonen, mit dem zweithöchsten Berg Amerikas, Aconcagua (6.959 Meter über dem Meeresspiegel), mit einer über…

Die „Dakar“ in Südamerika: Eine Rallye nach Maß?

Die weltberühmte Dakar-Rallye hat ihre ursprüngliche Route, die seit 1978 jährlich von Paris bis zur Hauptstadt Senegals führte, gewechselt. Seit 2009 findet sie in Südamerika statt. Im letzten Januar sind über 500 Mitbewerber aus der ganzen Welt eine Strecke von 9.000 Kilometern durch Argentinien, Bolivien und Chile gefahren. Doch wo…